Wednesday, January 09, 2008

Zimt

Es ist hell,
plötzlich hat uns der Tag besucht
oder die Tür war geöffnet
und ich wurde verbrannt,
der Lichtstrahl kommt sehr stark
meine Haut scheint ganz sensibel zu sein

Wir sind noch da,
du bewahrst mich jetzt, in einen Korb,
zusammen mit Limetten und Orangelblüten
wie das Geschenk für eine Hochzeit,
Wir sind da am Tag
mit unserer Haut wie Zimt
verbrannt von der Sonne

Falls der Tag angekommen ist
kann ich mir dein Geplärr vorstellen
weil unsere Zeit vorbei ist.
Falls die Tür geöffnet ist
kann ich mir deine Tränen vorstellen
weil schon jemand da ist, um uns zu trennen.

Du warst immer besenrein, mit weissen Klamotten,
und hast mich immer versteck in diesem Korb,
ich bin immer der Zimt gewesen
das hat dir besser geschmeckt
als die Orangenblüte und Limette,
schade, es hat ganz kurz gedauert.

Am Morgen des Tages gehst du irgendwohin zurück
oder sobald die Tür geöffnet ist, kommt irgendjemand
um diesen Korb abzuholen,
schade, daß es in diesem Dilemma
für Dich keine Wahl gibt
es ist keine Hochzeit, es ist eine Scheidung,
Tränen und Geplärr sind jetzt unnütz

JP

PS - Vielen Danke Jens für die hilfe (Korrekturen usw.)

4 comments:

Silencio y su Ira Divina said...

guten morguen... al menos si pudiera pronunciar le encontraría lo lindo, no, tal vez si lo recito en español, no no le hallé ritmo, bueno diga de que trata no?

Saludos

Gerardo said...

no entiendo nada... será porque no parlo aleman?

CoTopi said...

este..pos...no seas así!!!
:(

Voy a ver si con un traductor en línea consigo una idea más o menos completa.

g. neidisch said...

"La tienes corta" le dije a Steffen y se empezó a reír con Julia; "hablo de tu bufanda" le aclaré.
Se ríen como cuando me ven solo en el comedor y les digo "estoy solito como un limón". Creo que se lo toman muy en serio.
Me disculpé por si hubo alguna ofensa y me dijeron "escribe algo en alemán, "no puedo...", "claro que puedes", "no es maquiladora... díganme al menos una palabra que deba incluir", "limón" dijo Julia, "corto/a" dijo Steffen.
El resultado fue peor que el corregido (el de aquí). Jens me regaló una rebanada de su (interminable) paciencia.